Beamer anschließen

Beamer anschließen, Alles was Sie beachten müssen

Ein aufwendig ausgesuchter Beamer, eine teure Leinwand und schlussendlich eine aufwendige Montage des Beamers, trotzdem ist alles nichts wert, wenn Sie Ihren Beamer nicht richtig anschließen. Um dies zu verhindern wollen Wir Ihnen mit diesem Artikel helfen, Ihren Projektor optimal zu verkabeln.

Anschlüsse Ihres Beamers

Zuerst müssen wir klären über welche Anschlüsse ein Beamer überhaupt verfügt. Der Anschluss ist logischer Weise verschieden, je nach dem welches elektronische Gerät Sie anschließen wollen. Falls Sie einen PC oder Laptop anschließen wollen, geht dies über die Anschlüsse DVI, HDMI und VGA. Wollen Sie ein Receiver (Satellit, Kabel) anschließen, geht dies über ein Cinch– Kabel. Hier rüber lassen sich ebenfalls Spielekonsolen, wie PS4 oder XBOX ONE anschließen. Bei Apple Geräten ist es meistens schon etwas schwieriger, da hier ein Adapter nötig ist, dann lassen sie sich aber über HDMI, VGA oder DVI anschließen. Sollten Sie Ihren DVD oder Blueray– Player anschließen wollen, geht dies über HDMI oder Cinch. Kommen wir zum letzten Gerät, welches Sie an Ihren Beamer anschließen können, das Tablett. Hier für benötigen Sie einen HDMI Adapter.

Computer an Beamer anschließen

Wenn Sie Ihren Computer oder Laptop an Ihren Beamer anschließen wollen, müssen Sie wissen dass dies eigentlich sehr leicht geht und keinerlei Technischen Vorkenntnisse erfordert. Verbinden Sie Ihren Projektor und Computer mit einem HDMI- Kabel. Anschließend müssen Sie meistens manuell den Ausgang aktivieren. Dies machen Sie, indem Sie gleichzeitig die Windows Taste und die P- Taste drücken. Sollten Ihre Geräte immer noch nicht mit einander verbunden sein tauschen Sie Ihr Kabel aus, lassen Ihren PC mit dem eingesteckten Beamer neustarten, oder passen die Auflösung an.

Apple Produkt an Projektor anschließen

Wie Ihnen die Überschrift schon verraten hat, zeigen wir Ihnen in diesem Schritt, wie Sie Ihren Beamer an ein Apple Produkt, wie z.B. einen Mac, andocken können. Hier für müssen Sie Ihr Apple Gerät mit einem Adapter versehen, beachten Sie, dass dieser je nach Art des Mac oder IPads unterschiedlich ist. Außerdem ist der Eingang von dem Anschluss Ihres Beamers abhängig. Falls die Verbindung nicht klappen sollte können Sie die gleichen Schritte wie im Artikel zu „Computer an Beamer anschließen“ versuchen, also Kabel tauschen, Neustart und Auflösung anpassen.

Wie Sie ihr TV/ Sat- Receiver an Ihren Beamer anschließen können

Hier bei ist es wichtig zwischen alten und neuen Receivern zu unterscheiden, es gibt nämlich einige Unterschiede. Befassen wir uns zunächst mit den älteren Geräten. Wenn Sie jetzt also Ihren Beamer anschließen wollen( an ein älteres Gerät), benötigen Sie einen Scart- Cinch Adapter, jedenfalls solange kein gelber Video- Cinch Ausgang vorhanden ist. Nun verbinden Sie die beiden Geräte über ein gelbes Cinch- Kabel, für den Tonverbinden Sie das Weiße und Rote mit Ihrer Stereoanlage. Kommen wir nun zu den neuen Geräten, diese können Sie über ein HDMI- Kabel verbinden, falls kein passender Eingang vorhanden ist, müssen Sie einen DVI-HDMI Adapter verwenden. Beim Ton gehen Sie wie beim alten Gerät vor. Falls Sie trotzdem kein Bild haben passen Sie die Auflösung an und wechseln gegebenenfalls das Kabel.

Spielekonsolen anschließen

Hier bei kommt es auf den Anschluss des Beamers an. Wenn Sie einen Beamer anschließen wollen, welcher einen Analogen Anschluss hat, müssen Sie das Gelbe Cinch Kabel mit dem Beamer verbinden und das Weiße und Rote mit der Stereoanlage, für den Ton. Bei Beamern mit einem Digitalen- Anschluss können Sie die beiden Geräte einfach mit einem HDMI- Kabel verbinden. Falls kein Bild kommt müssen Sie Ihre Auflösung anpassen und eventuell das Kabel austauschen.

Fazit

Den Computer oder andere technische Geräte an den Beamer anschließen ist einfach, man darf sich nur nicht durch die ganzen verschiedenen Anschlüsse verwirren lassen und Sie müssen wissen welcher Anschluss bei welchem Gerät benötigt wird und welcher Adapter nötig ist, falls dieser Anschluss nicht vorhanden ist. Dann steht dem gemütlichen Heimkino- Abend nichts mehr im weg.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.